Seite auswählen

In vielen Bereichen setzt Pais das Prinzip spread – spot – stay – send ein, so wie auch Jesus es häufig gemacht hat.

Die Botschaft verbreiten (spread) und schauen, wer darauf reagiert (spot), um dann intensiv in die Interessierten zu investieren (stay) und sie auszusenden, sodass sie die Botschaft weitertragen (send).

Es ist wichtig, nicht schon im voraus zu entscheiden, was man teilt/wen man anschreibt etc., weil man nie weiß, wer darauf ansprechen wird. Manchmal bekommt man nämlich eine Rückmeldung von jemandem, von dem man das überhaupt nicht erwartet hätte; von anderen hingegen, bekommt man keine Antwort, obwohl man davon ausgegangen war.