Seite auswählen

In den letzten Monaten frage ich mich immer wieder:

Brauche ich das oder will ich das?

Was brauche ich wirklich? Was ist Luxus und was ist Bedürfnis?
Ich glaube, dass es keine absolute Grenze zwischen Luxus und Bedürfnis gibt, sondern dass dies für jeden Menschen unterschiedlich ist.

Und doch bleibt die Frage für mich: Was brauche ich wirklich?
Reicht es nicht, wenn ich ein Bett habe? Bzw. eigentlich brauche ich doch sogar nur eine Matratze, die ich auf den Boden packen kann, oder?

Wir beide sind sehr sparsame Menschen, die sich nicht sehr häufig Dinge leisten. Deutlich häufiger würden wir etwas als “Luxus” bezeichnen und es uns nicht leisten.

Doch gleichzeitig merken wir hier gerade, dass es Dinge gibt, die wir tatsächlich brauchen, wie z.B. Privatsphäre und ein Stück Unabhängigkeit/Freiheit.
Und für diese Dinge kann auch kein Preis zu hoch sein. Die Frage lautet dann also, wie man sich das leisten kann, was man braucht.

In anderen Worte: Wir sind gerade auf der Suche nach einem Apartement. 🙂

(Wenn du uns dabei supporten möchtest, würden wir uns natürlich sehr freuen.)